Häuser in der Schweiz kaufen

Seit Mitte 2004 können Bürger der Europäischen Union auch Häuser in der Schweiz kaufen. Das ist geltendes Recht für den Erstwohnsitz. Beim Erwerb eines zweiten Wohnsitzes kann es von innerhalb der 26 Kantone zusätzliche Bestimmungen geben, die zu beachten sind.

Hoch frequentiert in der Urlaubszeit sind primär die Orte Sankt Moritz und Davos – die hervorragende Möglichkeiten für Liebhaber von Wintersport bieten. Wer es ganz gemütlich möchte, sollte sich Objekte in Bern anschauen.

In der französischen Schweiz sind Montreux und Lausanne bekannt für die herrlichen Segeltörns, die Freunde des Wassersports begeistern. Das gesamte Areal um den Genfer See ist zum träumen schön.

Die italienische Schweiz – das Tessin – lockt mit kulinarischen Leckerbissen und auch hier kann nach Herzenlust Wassersport betrieben werden. Shopping in Locarno könnte bedeuten kaufen Schweiz, schweizer, am schweizesten – so typisch schweizerisch!
Mit all diesen Glamour und den vielen kleinen Cafes.

Wer möchte hier nicht leben? Auf wieder lurga in der Schweiz?